Dieses für die Gesundheit der Bevölkerung so wichtige Anliegen wurde auch von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und dem Deutschen Bundesministerium für Gesundheit (BMG) formuliert.

Die Kampagne zur Beseitigung der Hepatitis C innerhalb einer Generation wird maßgeblich von der Deutschen Leberstiftung, der Deutschen Leberhilfe sowie dem Unternehmen Gilead Sciences unterstützt.

Deutsche Leberstiftung

Die Deutsche Leberstiftung wurde im Herbst 2006 mit Unterstützung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) gegründet.

Sie befasst sich mit der Leber, Lebererkrankungen und ihren Behandlungen. Die Stiftung hat das Ziel, die Versorgung von Patienten durch Forschungsförderung und eigene wissenschaftliche Projekte zu verbessern. Mit intensiver Öffentlichkeitsarbeit steigert die Stiftung die öffentliche Wahrnehmung für Lebererkrankungen, damit diese früher erkannt und möglichst geheilt werden können. Die Deutsche Leberstiftung bietet außerdem Information und Beratung für Betroffene und Angehörige sowie für Ärzte und Apotheker in medizinischen Fragen. Diese Aufgaben erfüllt die Stiftung sehr erfolgreich.

Vorstandsvorsitzender der Deutschen Leberstiftung ist der Leberspezialist Professor Dr. Michael P. Manns von der Medizinischen Hochschule Hannover.

Deutsche Leberhilfe e.V.

Die Deutsche Leberhilfe e.V. wurde vor 30 Jahren von engagierten Patienten gegründet.

Der gemeinnützige Verein ist bundesweit tätig und hat sich als Informationsschnittstelle zwischen Ärzten und Leberpatienten etabliert. Die Leberhilfe leistet Hilfe zur Selbsthilfe, indem sie Patienten und ihre Angehörigen berät und Informationsschriften in verständlicher Sprache herausgibt. Ein weiteres Ziel des Vereins ist, die Bevölkerung über mögliche Ursachen, Verlauf, Therapie und Verhütung von Leberkrankheiten zu informieren. Dies soll dazu beitragen, Vorurteile zu entkräften und den schlechten Ruf der Lebererkrankungen als „selbstverschuldete” Krankheiten zu verbessern.

Vorstandsvorsitzender der Deutschen Leberhilfe e.V. Professor Dr. Claus Niederau

Gilead Sciences GmbH

Gilead Sciences ist ein Arzneimittelunternehmen, das innovative Produkte für medizinische Bereiche erforscht, entwickelt und vermarktet, in denen hoher Bedarf nach medizinischem Fortschritt besteht. Das Unternehmen hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Versorgung lebensbedrohlich erkrankter Patienten weltweit voranzubringen. Gilead hat seinen Hauptsitz in Foster City, Kalifornien, und besitzt weitere Niederlassungen in 30 Ländern weltweit.

Gemeinsame Ziele

Die Ziele der Initiative pro Leber sind:
  • Bewusstsein für Hepatitis C zu schaffen.
  • Menschen zu ermutigen, sich auf Hepatitis C testen zu lassen, um Gewissheit über ihr persönliches Risiko zu erhalten.
  • Die Bevölkerung über die Risikofaktoren der Hepatitis C aufzuklären.
  • Informationen über aktuelle Forschung, Behandlungsmöglichkeiten und Hilfen für Menschen mit Hepatitis C bereit zu stellen.